Für eine bessere Welt

Uns geht es gut,
wir möchten etwas zurückgeben


Familie Krome engagiert sich seit 2007 mit großem Erfolg in Äthiopien. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Erfolge des sozialen Projekts.

Wohltätigkeit

Krome's Backstube Wohltätigkeit

Barbara Krome

„Wasser ist das Grundelement für jedes Leben, für Menschen, für Tiere und für Pflanzen. Ohne Wasser ist auf Dauer kein Leben möglich.“


2007 flogen Wilhelm und Barbara Krome das erste Mal nach Äthiopien, um gemeinsam mit der Welthungerhilfe und der Wasserstiftung einen Brunnen zu bauen und den Einwohnern somit Zugang zu sauberem Wasser zu verschaffen. „Die Frauen haben die Aufgabe das Wasser in großen Tonkrügen heranzuschaffen, über viele Kilometer und aus unsauberen Tümpeln, in denen sich Tiere suhlen. Kein Wunder, dass so viele Menschen daran schwer erkranken und sogar sterben.“

Krome's Backstube Wohltätigkeit

Wilhelm Krome

„Es hätte nicht viel gebracht, den Menschen Geld in die Hand zu drücken. Nein, sie brauchten praktische Hilfe, um den täglichen Lebenskampf gewinnen zu können.“


Nach ihrem ersten Besuch nahm sich das Ehepaar vor, mithilfe von Spenden, in den nächsten zehn Jahren insgesamt 30 Brunnen zu bauen. „Das bedeutet, dass dann rund 60.000 Menschen mit sauberem Wasser versorgt werden können.“ Ihr Ziel haben sie übertroffen: 2019 gab es bereits 54 Brunnen.

Krome's Backstube Wohltätigkeit

Barbara Krome

„Wenn man in die glücklichen Kinderaugen schaut, vergisst man den Aufwand und ist voller Glück erfüllt.“


Ist ein Gebiet bereits mit Brunnen versorgt, kaufen die Organisationen Esel für die Dörfer, damit die Mädchen das Wasser nicht zum Dorf tragen müssen und stattdessen zur Schule gehen können. Mittlerweile wurden durch die Kromes über 120 Esel gekauft.

Danke!

Wir haben den großen Wunsch unserem Brunnenprojekt in Äthiopien wieder neuen Schwung zu verleihen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, denjenigen zu helfen, die nicht das große Privileg haben, ein Leben mit Zugang zu sauberem Wasser und Schulbildung für alle zu führen. Helfen auch Sie mit. In jeder Filiale stehen Spendenboxen aus, es gibt aber auch ein eigens eingerichtetes Spendenkonto:

Kontoinhaber: Barbara Krome
IBAN: DE38 4725 1550 0007 5883 04