• #produkt
  • #rezept

Schnelles Baguette-Rezept


Heute haben wir für Sie ein leckeres Baguette-Rezept. Es geht super schnell, ist auch für Brotbackanfänger geeignet und das Wichtigste: Es schmeckt himmlisch! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbacken.

 

Zutaten:

·         150 g warmes Wasser

·         1 Päckchen Trockenhefe

·         250 g Weizenmehl

·         1 Prise Zucker

·         ½ TL Salz

·         15 g Olivenöl

 

Zubereitung:

1.       Geben Sie als erstes das Mehl, die Trockenhefe, Salz und Zucker in eine Rührschüssel und vermengen Sie die trockenen Zutaten miteinander.

2.       Nun geben Sie das Olivenöl und das warme Wasser hinzu. (Tipp: Achten Sie darauf, dass das Wasser nur lauwarm und nicht heiß ist)

3.       Vermengen Sie die Zutaten nun mithilfe eines Knethakens, bis ein Teig daraus entsteht.

4.       Nun legen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche und kneten Ihn erneut gründlich durch. Danach formen Sie den Teig zu einer Rolle.

5.       Jetzt ist der Teig bereit für den Ofen. Legen Sie den Teig auf ein Baguette-Blech (alternativ können Sie auch eine Kastenform verwenden) und stellen Sie das Baguette in den KALTEN Ofen.

6.       Stellen Sie den Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze und backen sie das Baguette 30- 35 Minuten bis es goldbraun ist.

null